Lesezirkel

Lesezirkel, Wetzlar, Zeitschriften, Abo, lesen

Ihr Lesezirkel Wetzlar

 

Zeitschriften vom Lesezirkel – so clever und günstig war Lesen noch nie! 

Ihre Wunsch-Zeitschriften erhalten Sie beim Lesezirkel nicht nur mindestens 30 % günstiger als am Kiosk oder im Einzelabo, sondern auch noch besonders bequem und nachhaltig.

Beim Lesezirkel haben Sie die Auswahl aus mehr als 200 namhaften Zeitschriften, die Ihnen kostenlos und bequem an Ihre Wunschadresse geliefert werden. Die ausgelesenen Zeitschriften werden wieder mitgenommen, weiter vermietet und am Ende zu 100 % dem umweltgerechten Altpapier-Recycling zugeführt.

Überzeugen Sie sich selbst von diesen und weiteren unschlagbaren Vorteilen!


Klicken Sie am besten gleich auf unsere individuelle  Zeitschriftenauswahl  oder unsere beliebten  Lesepakete  .


Sie wollen mehr über den Lesezirkel und die weiteren Vorteile erfahren? Hier erklären wir Ihnen das Prinzip genauer.

 

Sie erreichen uns unter

LESERKREIS DAHEIM
Lesezirkel Wetzlar
Sudetenstraße 69
35581 Wetzlar-Münchholzhausen

Tel. 06441 76 061
Fax 06441 76 062
wetzlar@leserkreis.de

 

Attraktive Werbemöglichkeiten beim Lesezirkel

Die LESERKREIS DAHEIM WERBUNG bietet Ihnen ein breites Spektrum unterschiedlicher Werbemöglichkeiten im Lesezirkel – national oder regional. Gerne schicken wir Ihnen unverbindlich Muster zu oder beraten Sie telefonisch sowie persönlich – alle Informationen und eine Übersicht unserer regionalen Werbeformen beim LESERKREIS DAHEIM Wetzlar finden Sie hier: www.leserkreis-werbung.de/wetzlar

 

Unser Lesezirkel Wetzlar

Unser Lesezirkel Wetzlar startete 1950 zunächst als Lesezirkel Gießen, denn dort befand sich die Filiale für viele Jahre. Über eine Zwischenstation in Lahnau kamen wir dann 1990 nach Wetzlar, zuerst an einen Standort im Stadtbezirk Büblingshausen. Seit Anfang 2017 befindet sich unsere Filiale nunmehr im Stadtteil Münchholzhausen. Von dort beliefern wir unsere Kunden in fast ganz Mittelhessen sowie in Teilen des Wetterau- und Hochtaunuskreises. Aber wir fahren auch ins benachbarte Nordrhein-Westfalen ins Siegerland, Wittgensteiner Land und Teile des Sauerlands und auch in Teilen des Rhein-Lahn- und Westerwaldkreises in Rheinland-Pfalz sind wir unterwegs.

So zählen zu unserem Liefergebiet die Städte und Gemeinden Amöneburg, Bad Berleburg, Bad Laasphe, Bad Nauheim, Biedenkopf, Braunfels, Cölbe, Diez, Dillenburg, Ebsdorfergrund, Elz, Erndtebrück, Freudenberg, Gießen, Gladenbach, Grünberg, Hadamar, Haiger, Herborn, Homberg (Ohm), Hungen, Kreuztal, Laubach, Lennestadt, Lich, Limburg, Marburg, Merenberg, Mücke, Münzenberg, Netphen, Neu-Anspach, Reichelsheim, Runkel, Schmallenberg, Selters (Taunus), Siegen, Ulrichstein, Usingen, Wehrheim, Weilburg, Wenden, Westerburg, Wetzlar, Wölfersheim.
Und auch in den umliegenden, kleineren Ortschaften und Ortsteilen dieser Städte und Gemeinden beliefern wir selbstverständlich gerne unsere Kunden.

Ihr Ort ist nicht dabei? Vielleicht gehört er dann zum Liefergebiet unserer benachbarten Filialen Kassel, Frankfurt oder Wuppertal. Anhand Ihrer Postleitzahl können Sie dies ganz einfach über unsere Filialsuche prüfen.

 

Mitarbeiter

In der Filiale Wetzlar sind über 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Bereichen Verwaltung, Lager und Zustellung beschäftigt.


Filialleitung

Sylvia Schaller
seit 1992 im Unternehmen, Filialleiterin seit 2001.

"Der LESERKREIS DAHEIM hat viel zu bieten "statt teuer kaufen günstig mieten"."    

 




Verwaltung

Beate Zessin
seit 2004 im Unternehmen.







Johannes Müller
seit 1994 im Unternehmen. 







Verkauf

Jörg Ebert
seit 2015 im Unternehmen.







Zustellung & Lager

Andrea Uhl
seit 2001 im Unternehmen.







Christine Hartmann
seit 2007 im Unternehmen.







Lager

Birgit Javani 
seit 2002 im Unternehmen.







Interna

Unsere Servicefahrerinnen und Servicefahrer sind von Montag bis Freitag unterwegs, um unsere Kunden pünktlich und zuverlässig zu beliefern. Dafür sind aktuell fünf Auslieferungsfahrzeuge vom Typ VW Caddy im Einsatz, die dabei rund 175.000 Kilometer im Jahr fahren.


Interessante Links

Wetzlar ist eine Stadt mit reicher Geschichte und attraktiver Gegenwart – und immer einen Besuch wert!
Hier können Sie auf Goethes Spuren wandeln, denn der junge Johann Wolfgang von Goethe war 1772 am Reichskammergericht Wetzlar tätig. Während seines Aufenthaltes in Stadt und Umgebung lernte er Charlotte Buff kennen, in die er sich unglücklich verliebte. Diese Erfahrung verarbeitete er in seinem Werk „Die Leiden des jungen Werther“. Oder Sie folgen dem Optikparcours, der sich über 20 Stationen durch die ganze Stadt zieht, in der die optische Industrie traditionell eine herausragende Rolle spielt.
Weitere Informationen und Aktuelles: www.wetzlar.de

Aber auch im Spitzensport hat Wetzlar einiges zu bieten, wie etwa den RSV Lahn-Dill, der im Rollstuhlbasketball zur Weltspitze gehört oder die HSG Wetzlar, die eine feste Größe in der ersten Handball-Bundesliga ist.