Lesezirkel

 

Grünes Licht für Zeitschriften

veröffentlicht am 15.6.2020

Bundesregierung, Bundesgesundheitsministerium und auch das Robert-Koch-Institut warnen vor Vielem, allerdings nicht davor, Zeitschriften zu verwenden oder auszulegen.

Zur Vermeidung einer Virusübertragung hält das Bundesinstitut für Risikobewertung die Beachtung der allgemeinen Regeln der Hygiene des Alltags wie regelmäßiges Händewaschen und Fernhalten der Hände aus dem Gesicht für ausreichend.

Inzwischen beliefern wir bereits 70 % unserer Kunden wieder mit ihrem gewohnten Lesepaket. Kunden, die noch unsicher sind, beraten wir gerne oder senden ihnen Informationsmaterial zu.

Bei den meisten unserer Kunden hat unser Aufsteller (siehe Foto unten) sehr zur Aufklärung beigetragen. Gerne senden wir auch Ihnen den Aufsteller zu - ein Anruf unter unserer kostenlosen Servicehotline 0800 53 73 757 genügt!



zurück ...