Lesezirkel

 

Corona-Übertragung durch Zeitschriften?

veröffentlicht am 21.4.2020

Die Bundesregierung erlaubt weiterhin den Verkauf von Zeitschriften und auch das Bundesgesundheitsministerium gibt in seinen Hinweisen für Patientinnen und Patienten in Arztpraxen keinerlei Hinweis auf den Verzicht von Zeitschriften. 

Interessant ist ein TV Bericht in der ZDF heute Sendung vom 15.04.2020 über eine Blutplasma-Therapie, die in der Uniklinik Regensburg angewandt wird. Deutlich erkennbar dort wie ein Blutplasma Patient unsere Zeitschrift nutzt. Den Bericht und weitere interessante Fakten zum Thema "Corona-Übertragung durch Zeitschriften" finden Sie hier: www.leserkreis.de/hygiene/


zurück ...