Lesemappen – mehr Vorteile durch Mietzeitschriften vom Lesezirkel.


Wer seine Lieblingszeitschrift regelmäßig im Briefkasten haben möchte, muss sie nicht zwingend abonniert haben und folglich kaufen. Es besteht nämlich auch die Möglichkeit, seine Lieblingszeitschriften in einer sogenannten Lesemappe zu abonnieren. Das ist in der Regel wesentlich günstiger, als wenn man jede Zeitschrift einzeln kaufen würde. Bislang sind die Lesemappen hierzulande noch nicht sonderlich bekannt. Nur den Wenigsten ist bekannt, dass nicht nur Arztpraxen und Friseursalons solche Lesemappen bestellen können, sondern ebenso jede beliebige Privatperson.

Der Preis einer Lesemappe ist natürlich davon abhängig, aus wie vielen Zeitschriften die Lesemappe sich zusammensetzt und wie aktuell das Lesematerial sein soll. Es ist nämlich möglich, Zeitschriften zu bekommen, die entweder ganz aktuell sind oder bereits einige Wochen alt. Wer sich mit einer Lesemappe zufrieden gibt, deren Veröffentlichung schon einige Zeit zurückliegt, zahlt natürlich einen entsprechend niedrigen Preis. Unter Umständen kann man gegenüber dem eigentlichen Preis am Kiosk bis zu 80 % sparen.

Der Ablauf ist überhaupt nicht kompliziert, sondern absolut einfach. Seine Lesemappe bekommt man wie gewünscht meist wöchentlich oder monatlich nach Hause geliefert. Kommt der Zusteller dann nach einer Woche bzw. einem Monat wieder, nimmt er die gelesene Lesemappe mit und bringt dafür eine neue. Das Modell existiert in dieser Form zwar schon einige Zeit, überaus bekannt ist es bis heute allerdings noch nicht geworden. Aktuell kann man jedoch feststellen, dass die Beliebtheit von solchen Lesemappen fast kontinuierlich ansteigt. Ein weiterer Vorteil: Man hat nur einen Partner, der für sämtliche Zeitschriften zuständig ist. Man muss sich also nicht mit mehreren Verlagen auseinandersetzen, sondern hat bei Problemen oder Wünschen einen Ansprechpartner. Einen weiteren Vorteil der Lesemappe gegenüber mehreren einzelnen Abonnements stellt die Flexibilität dar. Gefällt eine Zeitschrift nicht, kann diese unkompliziert und zeitnah gegen eine andere ausgetauscht werden.


Sie wollen wissen, welche Zeitschriften der Lesezirkel LESERKREIS DAHEIM anbietet? Dann klicken Sie auf die Zeitschriftenauswahl, dort können Sie sich aus unserem Angebot Ihre ganz individuelle Lesemappe zusammenstellen.


Hier geht's zur Zeitschriftenauswahl >