Lesezirkel

Grünes Licht für Zeitschriften

Stand: 26. Juni 2020

Starten Sie mit uns gemeinsam durch

Der LESERKREIS DAHEIM leistet einen wesentlichen Anteil bei der Verbreitung von Zeitschriften in Deutschland. Gerade aktuell möchten wir trotz Corona eine regelmäßige, zuverlässige und hygienische Lieferung von Zeitschriften mit Nachrichten und Unterhaltung sicherstellen.

Wir tun alles Machbare, um Sie, Ihre Kunden und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gleichermaßen zu schützen. Umfangreiche Hygienemaßnahmen bei der Belieferung unserer Kunden stehen seit Corona für uns an oberster Stelle. 

Genießen Sie Zeitschriften auch in diesen Zeiten

Führende Institute und Virologen schließen eine Corona-Übertragung durch Zeitschriften mit hoher Wahrscheinlichkeit aus und auch die Bundesregierung, das Bundesgesundheitsministerium sowie das Robert-Koch-Institut warnen vor Vielem, allerdings nicht davor, Zeitschriften zu verwenden oder auszulegen.

Die Bundesregierung erlaubt weiterhin den Verkauf von Zeitschriften und auch das Bundesgesundheitsministerium gibt in seinen Hinweisen für Patientinnen und Patienten in Arztpraxen keinerlei Hinweis auf den Verzicht von Zeitschriften.

Zur Übertragung von Coronaviren über das Berühren von Oberflächen schreibt das Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR): „Dem BfR sind bisher keine Infektionen mit SARS-CoV-2 über diesen Übertragungsweg bekannt.“ Zur Vermeidung einer Virusübertragung hält das BfR die Beachtung der allgemeinen Regeln der Hygiene des Alltags wie regelmäßiges Händewaschen und Fernhalten der Hände aus dem Gesicht für ausreichend.

Und… nach anfänglichen Bedenken mancher Innungen und Kammern geben auch diese „grünes Licht“ für Zeitschriften.

Die Zeitschriftenauslage in Friseursalons, Arztpraxen, Autohäusern, Cafés etc. ist somit ausdrücklich erlaubt!

Wir bieten Ihnen besten Service, Sicherheit und Flexibilität

Mit unseren Zeitschriften haben Sie jederzeit die besten Informationen und spannende Unterhaltung zur Hand – druckfrisch, bequem und günstig.

Egal ob großer oder kleiner Wartebereiche… es empfiehlt sich interessante Zeitschriften-Lektüre anzubieten. Denn viele Menschen lesen gerne noch in Zeitschriften, auch sehr viele junge Leute, die häufig das Handy nutzen, blättern gern mal in einem Magazin. Hinzu kommt, dass das Lesen die Kommunikation einschränkt und somit einen aktiven Beitrag zur Minimierung der Infektionsgefahr darstellt.

Bei uns mieten Sie Ihre Zeitschriften sicher und ohne Verpflichtung:

• Hygienisch einwandfrei
• Grünes Licht von offiziellen Stellen
• Jederzeit kostenfrei pausierbar
• Monatlich kündbar
• Kontaktlose Lieferung möglich


Interesse?

Hier finden Sie unsere  Zeitschriftenauswahl  sowie unsere begehrten  Lesepakete  .