Lesezirkel, Fürstenfeldbruck, Zeitschriften, Abo, lesen

Ihr Lesezirkel Fürstenfeldbruck

Fürstenfeldbruck, ca. 25 km westlich von München gelegen, ist eine Große Kreisstadt und die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises.

Der Namensteil Fürstenfeld (Feld des Fürsten) sagt aus, dass diese Flur ehemals zum Besitz der Wittelsbacher gehörte. Dort wurde im Jahre 1263 das Zisterzienserkloster Fürstenfeld gegründet. Die Siedlung Bruck in direkter Nachbarschaft des Klosters war schon vorher am dortigen Amper-Übergang entstanden. Für die Überquerung dieser Brücke, die zu der – damals sehr bedeutenden – Salzstraße gehörte, erhob die Familie der Gegenpointer im Auftrag der Welfen Zoll.

Zu Fürstenfeldbruck gehören die Orte Aich, Bruck, Buchenau, Fürstenfeld, Gelbenholzen, Hasenheide, Kreuth, Lindach, Neu-Lindach, Pfaffing, Puch, Rothschwaig und Weiherhaus.

Seit vielen Jahren beliefert der Lesezirkel LESERKREIS DAHEIM München seine Kunden in Fürstenfeldbruck und den dazugehörenden Gemeinden mit Zeitschriften. Die Kunden sind sowohl private Haushalte sowie Gewerbetreibende die aus den ca. 200 angebotenen Zeitschriften des LESERKREIS DAHEIM ihr individuelles Lesepaket zusammenstellen können.

Profitieren auch Sie von dem Service des Lesezirkel Fürstenfeldbruck! Hier finden Sie unsere Zeitschriftenauswahl sowie unsere begehrten Lesepakete.

 

Sie erreichen uns ganztägig unter

LESERKREIS DAHEIM
Lesezirkel München
Barmseestr. 4
81477 München

Tel. 089 74 89 590
Fax 089 74 89 59 50
muenchen@leserkreis.de

 

Alle Filialstandorte des Lesezirkel LESERKREIS DAHEIM

Augsburg | Berlin | Bonn | Braunschweig | Bremen | Dresden | Duisburg | Düsseldorf | Essen | Frankfurt | Hamburg | Hannover | Illertissen | Karlsruhe | Kassel | Lübeck | München | Neumünster | Osnabrück | Passau | Regensburg | Stuttgart | Sylt | Wetzlar | Wuppertal